Noch ein Satz zum Thema Krankheitsursachen:
Schauen Sie doch einmal bei Wikipedia hinein und blättern Sie dort nach verschiedenen Krankheiten. Sie werden fassungslos sein wenn Sie lesen, wie oft die sich ständig in den Himmel lobende Weißkittelmedizin dort schreibt »Ursache unbekannt« oder »idiopathisch«, was das gleiche bedeutet. Die von mir praktizierte Vorgehensweise ist noch vor der Homöopathie die einzige, die absolut berührungsfrei wirkt, und hier müssen Sie noch nicht einmal mysteriöse Kügelchen schlucken.
Es gibt definitiv keine Risiken, keine Nebenwirkungen, keinen Arzt und erst recht keinen Apotheker!! Im Übrigen nehme ich, außer manchmal bei Corticoiden, keinen Einfluss auf eventuelle Medikamenteneinnahme Ihrerseits. Das Bedürfnis danach wird Ihnen mit der Zeit schon von selber vergehen. Ich werde Sie im Rahmen unserer Zusammenarbeit auch niemals berühren oder irgendetwas in Sie einführen. Genau genommen bin ich sogar nur ein Berater und sie agieren unter meiner Anleitung
in geringem Umfang selber. Ich bin kein HEILER sondern ein HEILKUNDIGER! Dies ist ein riesiger Unterschied, denn der Heilkundige weiß, dass nicht der Mensch und seine Pillen heilen sondern dass immer, so wie bei jeder Platzwunde am Knie, die allem im Kosmos übergeordnete blaue Lebensenergie - auch dunkle Materie, Prana, Äther, Libido, Orgon, Lebenskraft oder Chi genannt - heilt und dass er ihr lediglich zu besserer Wirkung verhilft indem er sie abzieht oder verstärkt.
Die Erfahrungen mit dieser rein energetisch arbeitenden Medizin, die streng genommen eigentlich gar keine Medizin sondern pure Natur ist, führen - hoffentlich - dazu, dass Sie beginnen, tiefe Ehrfurcht vor dem Wunder der Schöpfung zu empfinden und diese in Zukunft nicht mehr zerstören.